Abenteuer Park Potsdam 

english Version

Posts Tagged ‘Schule’

Lehrertag 2017 – Spannend und herausfordernd mit Kindern und Jugendlichen outdoor lernen

Von AbenteuerPark Potsdam am Freitag, März 17, 2017

Durch die Erfolge in den letzten Jahren bestätigt, findet auch dieses Jahr unter dem Motto „Der AbenteuerPark macht Schule“ am Mittwoch, den 10.05.2017, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr der Lehrertag im AbenteuerPark Potsdam statt. 

Wir laden Sie ein, vielfältige erlebnisorientierte Lernangebote für Sie und Ihre Schüler kennen zu lernen und sich dabei intensiver mit dem Thema Outdoor-Pädagogik bei Kindern und Jugendlichen zu beschäftigen.

Der Lehrertag 2017  ist wieder als Ergänzungsangebotes für Lehrkräfte des Landes Brandenburg  vom Ministerium für Bildung Jugend und Sport, Referat Lehrerbildung und Qualifizierung von  Führungskräften im Schuldienst, Fachaufsicht LISUM anerkannt (Anerkennungsnummer folgt).

 

„Wir sind KLASSE“ – Besser Lernen im Team!

Sie wollen in Ihrer Klasse die sozialen Kompetenzen der Schüler gezielt fördern? Sie wollen dabei auch außerschulische Lernorte wirksam einbinden? Sie wollen ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand dabei aktiv nutzen? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie.

Outdoor-Aktivitäten sind der ideale Schlüssel, um soziale Lernprozesse und Persönlichkeitsentwicklung für den Schulalltag zu initiieren oder weiter zu entwickeln. Selten haben die Klasse und die Lehrer gleichermaßen die Möglichkeit, sich so intensiv zu begegnen, sich kennen zu lernen und sich miteinander auseinander zu setzen wie bei  gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten. Im Rahmen des diesjährigen Lehrertages lernen Sie daher verschiedene von uns in vielen Veranstaltungen erprobte Übungen, Projekte und Spiele im Outdoor kennen, um die sozialen Kompetenzen wie beispielsweise Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten gezielt fördern zu können.

Nutzen Sie zudem den AbenteuerPark mit seinen Outdoor-Erlebnissen als einen außerschulischen Lernort, wo Lernen mit Kopf, Herz und Hand stattfinden kann. Ein Erlebnis, den Kletterwald, können Sie direkt an diesem Tag schon selbst ausprobieren.

Termin:

Mittwoch 10.05.2017, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr

Preis:

Kostenfrei für Personen der Zielgruppe, inklusive aller Leistungen wie der Teilnahme am Workshop im Tentipi-Riesenzelt, Softgetränke und Kaffee sowie Snacks während der Veranstaltung, Kletterwaldabenteuer und im Anschluss Prosecco zum Erfahrungsaustausch.

Ablauf:

16.00 – 17.30 Uhr         Der AbenteuerPark stellt sich vor: Outdoor Lernangebote für Schüler und Azubis

Kennenlernen und selbst ausprobieren von verschiedenen Trainingstools, die bei unseren erlebnisorientierten Programmen im AbenteuerPark verwendet werden um:

  • Soziale Komepetenzen gezielt fördern
  • Außerschulische Lernorte wirksam einbinden
  • Ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand aktiv nutzen

17.30 – 19.00 Uhr         Lehrer – Kletterwaldabenteuer (wenn Sie mögen) und Zeit zum Austauschen des
Erlebten mit den Kollegen bei einem Glas Prosecco und kleinen Snacks

Zielgruppe:

Lehrer aller Schulformen, Sozialpädagogen, Schulsozialarbeiter, Studierende Lehramt, Ausbilder, Trainer, Coaches, Jugendgruppenbetreuer und verwandte Berufe.

Veranstaltungsort:

Tentipi-Riesenzelt im AbenteuerPark Potsdam, Albert-Einstein-Str. 49, 14473 Potsdam, sowie das Outdoor Gelände des AbenteuerPark Potsdam. Hier finden Sie die Details für Ihre Anfahrt zu uns.

Teilnehmeranzahl, Anmeldung und Information:

Wir bitten Sie bei Interesse um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 04.05.2017. Hier finden Sie den Link zum Flyer inklusive des FAX-ANTWORTFORMULARES.

Pro Schule/Einrichtung sind bis zu 4 Anmeldungen möglich.

Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen erforderlich. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Veranstaltung leider nicht stattfinden. 

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns im AbenteuerPark Potsdam unter www.abenteuerpark.de, per E-Mail an info@abenteuerpark.de oder telefonisch unter 0331 / 626 47 83.

Lehrertag 2016 – Spannend und herausfordernd mit Kindern und Jugendlichen outdoor lernen

Von AbenteuerPark Potsdam am Montag, Februar 15, 2016

Durch den Erfolg im letzten Jahr bestätigt findet auch dieses Jahr unter dem Motto „Der AbenteuerPark macht Schule“ am Mittwoch, den 11.05.2016, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr der diesjährige Lehrertag im AbenteuerPark Potsdam statt. 

Wir laden Sie ein, vielfältige erlebnisorientierte Lernangebote für Sie und Ihre Schüler kennen zu lernen und sich dabei intensiver mit dem Thema Outdoor-Pädagogik bei Kindern und Jugendlichen zu beschäftigen.

Der Lehrertag 2016  ist wieder als Ergänzungsangebotes für Lehrkräfte des Landes Brandenburg  vom Ministerium für Bildung Jugend und Sport, Referat Lehrerbildung und Qualifizierung von  Führungskräften im Schuldienst, Fachaufsicht LISUM anerkannt (Anerkennungsnummer: 160511-35.5-46512-160218.10; https://fortbildungsnetz.brandenburg.de/web/guest/ergaenzungsangebote).

 

„Wir sind KLASSE“ – Besser Lernen im Team!

Sie wollen in Ihrer Klasse die sozialen Kompetenzen der Schüler gezielt fördern? Sie wollen dabei auch außerschulische Lernorte wirksam einbinden? Sie wollen ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand dabei aktiv nutzen? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie.

Outdoor-Aktivitäten sind der ideale Schlüssel, um soziale Lernprozesse und Persönlichkeitsentwicklung für den Schulalltag zu initiieren oder weiter zu entwickeln. Selten haben die Klasse und die Lehrer gleichermaßen die Möglichkeit, sich so intensiv zu begegnen, sich kennen zu lernen und sich miteinander auseinander zu setzen wie bei  gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten. Im Rahmen des diesjährigen Lehrertages lernen Sie daher verschiedene von uns in vielen Veranstaltungen erprobte Übungen, Projekte und Spiele im Outdoor kennen, um die sozialen Kompetenzen wie beispielsweise Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten gezielt fördern zu können.

Nutzen Sie zudem den AbenteuerPark mit seinen Outdoor-Erlebnissen als einen außerschulischen Lernort, wo Lernen mit Kopf, Herz und Hand stattfinden kann. Ein Erlebnis, den Kletterwald, können Sie direkt an diesem Tag schon selbst ausprobieren.

Termin:

Mittwoch 11.05.2016, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr

Preis:

Kostenfrei für Personen der Zielgruppe, inklusive aller Leistungen wie der Teilnahme am Workshop im Tentipi-Riesenzelt, Softgetränke und Kaffee sowie Snacks während der Veranstaltung, Kletterwaldabenteuer und im Anschluss Prosecco zum Erfahrungsaustausch.

Ablauf:

16.00 – 17.30 Uhr         Der AbenteuerPark stellt sich vor: Outdoor Lernangebote für Schüler und Azubis

Kennenlernen und selbst ausprobieren von verschiedenen Trainingstools, die bei unseren erlebnisorientierten Programmen im AbenteuerPark verwendet werden um:

  • Soziale Komepetenzen gezielt fördern
  • Außerschulische Lernorte wirksam einbinden
  • Ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand aktiv nutzen

17.30 – 19.00 Uhr         Lehrer – Kletterwaldabenteuer (wenn Sie mögen) und Zeit zum Austauschen des
Erlebten mit den Kollegen bei einem Glas Prosecco und kleinen Snacks

Zielgruppe:

Lehrer aller Schulformen, Sozialpädagogen, Schulsozialarbeiter, Studierende Lehramt, Ausbilder, Trainer, Coaches, Jugendgruppenbetreuer und verwandte Berufe.

Veranstaltungsort:

Tentipi-Riesenzelt im AbenteuerPark Potsdam, Albert-Einstein-Str. 49, 14473 Potsdam, sowie das Outdoor Gelände des AbenteuerPark Potsdam. Hier finden Sie die Details für Ihre Anfahrt zu uns.

Teilnehmeranzahl, Anmeldung und Information:

Wir bitten Sie bei Interesse um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 09.05.2016. Hier finden Sie den Link zum Flyer inklusive des FAX-ANTWORTFORMULARES.

Pro Schule/Einrichtung sind bis zu 5 Anmeldungen möglich.

Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen erforderlich. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, findet die Veranstaltung nicht statt. 

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns im AbenteuerPark Potsdam unter www.abenteuerpark.de, per E-Mail an info@abenteuerpark.de oder telefonisch unter 0331 / 626 47 83.

Lehrertag 2015 – Spannend und herausfordernd mit Kindern und Jugendlichen outdoor lernen

Von AbenteuerPark Potsdam am Dienstag, Januar 6, 2015

Durch den Erfolg im letzten Jahr bestätigt findet auch dieses Jahr unter dem Motto „Der AbenteuerPark macht Schule“ am Mittwoch, den 06.05.2015, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr der diesjährige Lehrertag im AbenteuerPark Potsdam statt. 

Wir laden Sie ein, vielfältige erlebnisorientierte Lernangebote für Sie und Ihre Schüler kennen zu lernen und sich dabei intensiver mit dem Thema Outdoor-Pädagogik bei Kindern und Jugendlichen zu beschäftigen.

Der Lehrertag 2015  ist wieder als Ergänzungsangebotes für Lehrkräfte des Landes Brandenburg  vom Ministerium für Bildung Jugend und Sport, Referat Lehrerbildung und Qualifizierung von  Führungskräften im Schuldienst, Fachaufsicht LISUM anerkannt (Anerkennungsnummer: 150506-35.5-46512-150331.3; https://fortbildungsnetz.brandenburg.de/ergaenzungsangebote#Mai 2015)

 

„Wir sind KLASSE“ – Besser Lernen im Team!

Sie wollen in Ihrer Klasse die sozialen Kompetenzen der Schüler gezielt fördern? Sie wollen dabei auch außerschulische Lernorte wirksam einbinden? Sie wollen ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand dabei aktiv nutzen? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie.

Outdoor-Aktivitäten sind der ideale Schlüssel, um soziale Lernprozesse und Persönlichkeitsentwicklung für den Schulalltag zu initiieren oder weiter zu entwickeln. Selten haben die Klasse und die Lehrer gleichermaßen die Möglichkeit, sich so intensiv zu begegnen, sich kennen zu lernen und sich miteinander auseinander zu setzen wie bei  gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten. Im Rahmen des diesjährigen Lehrertages lernen Sie daher verschiedene von uns in vielen Veranstaltungen erprobte Übungen, Projekte und Spiele im Outdoor kennen, um die sozialen Kompetenzen wie beispielsweise Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten gezielt fördern zu können.

Nutzen Sie zudem den AbenteuerPark mit seinen Outdoor-Erlebnissen als einen außerschulischen Lernort, wo Lernen mit Kopf, Herz und Hand stattfinden kann. Ein Erlebnis, den Kletterwald, können Sie direkt an diesem Tag schon selbst ausprobieren.

Termin:

Mittwoch 06.05.2015, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr

Preis:

Kostenfrei für Personen der Zielgruppe, inklusive aller Leistungen wie der Teilnahme am Workshop im Tentipi-Riesenzelt, Softgetränke und Kaffee sowie Snacks während der Veranstaltung, Kletterwaldabenteuer und im Anschluss Prosecco zum Erfahrungsaustausch.

Ablauf:

16.00 – 17.30 Uhr         Der AbenteuerPark stellt sich vor: Outdoor Lernangebote für Schüler und Azubis

Kennenlernen und selbst ausprobieren von verschiedenen Trainingstools, die bei unseren erlebnisorientierten Programmen im AbenteuerPark verwendet werden um:

  • Soziale Kompetenzen gezielt fördern
  • Außerschulische Lernorte wirksam einbinden
  • Ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand aktiv nutzen

17.30 – 19.00 Uhr         Lehrer – Kletterwaldabenteuer (wenn Sie mögen) und Zeit zum Austauschen des
Erlebten mit den Kollegen bei einem Glas Prosecco und kleinen Snacks

Zielgruppe:

Lehrer aller Schulformen, Sozialpädagogen, Schulsozialarbeiter, Studierende Lehramt, Ausbilder, Trainer, Coaches, Jugendgruppenbetreuer und verwandte Berufe.

Veranstaltungsort:

Tentipi-Riesenzelt im AbenteuerPark Potsdam, Albert-Einstein-Str. 49, 14473 Potsdam, sowie das Outdoor Gelände des AbenteuerPark Potsdam. Hier finden Sie die Details für Ihre Anfahrt zu uns.

Teilnehmeranzahl, Anmeldung und Information:

Wir bitten Sie bei Interesse um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 24.04.2015. Hier finden Sie den Link zum Flyer inklusive des FAX-ANTWORTFORMULARES.

Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen erforderlich. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, findet die Veranstaltung nicht statt. !! Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht!!

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns im AbenteuerPark Potsdam unter www.abenteuerpark.de, per E-Mail an info@abenteuerpark.de oder telefonisch unter 0331/6264783.

Outdoor und anders mit den Schülern lernen – Erfolgreicher Lehrertag 2014 im AbenteuerPark Potsdam

Von AbenteuerPark Potsdam am Montag, Mai 19, 2014

Erlebnisorientierte Lernangebote, die die Kids unterstützen, ihre Welt aus neuen, spannenden Blickwinkeln zu sehen, waren der Kern unseres diesjährigen Lehrertages 2014. Neben dem Lernen in der Schule im Klassenzimmer bietet das Lernen in der Natur outdoor eine fantastische und von vielen Kindern, Lehrern und Pädagogen genutzte Möglichkeit, erlebnisorientiert und mit Spaß und guter Laune unmittelbare Erkenntnisse über das eigene Handeln und das Handeln der Gruppe zu erlangen.

Neben einigen theoretischen Aspekten der Erlebnispädagogik bei Kindern und Jugendlichen, gab es viel Zeit, Aufgaben und Aktivitäten selbst auszuprobieren und mitzumachen.

Inhalte der 3-stündigen Fortbildung:

  • Allgemeine Aspekte von Outdoor-Pädagogik bei Kindern und Jugendlichen
  • Grundlagen des erfahrungsorientierten Lernens
  • Durchführung von Übungen und Spielen zum Ausbau der Sozialkompetenz, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Grundlagen des Aufbaus von erfolgreichen Schülerteams
  • Bedeutung der Einführung und Aufrechterhaltung von Regeln
  • Training von guter Kooperation und Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen
  • Moderation von Feedbackprozessen und Möglichkeiten der Reflektion im Rahmen von Schülerprogrammen

Der Lehrertag 2014 wurde als Fortbildung in Form eines Ergänzungsangebotes für Lehrkräfte des Landes Brandenburg unter der Anerkennungs-Nr.: 140507-35.5.46512-140505.1 anerkannt.

Hier einige Impressionen vom Lehrertag 2014:

Das der Lehrertag 2014 ein voller Erfolg war, zeigt uns das viele positive Feedback und der Wunsch der Teilnehmer, nächstes Jahr diese Veranstaltung wieder besuchen zu wollen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Schülerpraktikum im AbenteuerPark Potsdam – ein Bericht von Benjamin

Von Florian am Freitag, Juni 15, 2012

Hallo,

ich heiße Benjamin Lieberknecht und bin Schüler einer 9. Klasse in Potsdam. Im Rahmen des Schulunterrichts muss jeder Schüler in Brandenburg am Ende der 9. Klasse ein Schülerpraktikum absolvieren.

Da ich schon mehrmals im AbenteuerPark Gast war und der Kletterpark mich schon immer faszinierte, entschied ich mich schnell für ein zweiwöchiges Praktikum im AbenteuerPark Potsdam.

Nach dem Motto „Raus aus dem Schulalltag und rein in die Berufswelt“ lernte ich den Park von einer ganz anderen Seite kennen. Schnell wurde mir klar, dass es im Park mehr Aufgaben gibt als „nur“ die üblichen Parkranger Tätigkeiten, die man als Gast beobachten kann.

Was mir vor Beginn des Praktikums gar nicht klar war: der Park veranstaltet auch Events für besondere Anlässe wie z.B. Firmenveranstaltungen. Diese Events finden in einem abgesonderten Bereich statt, sodass ich diesen als normaler Gast bisher gar nicht wahrgenommen habe.

Während des Praktikums wurde es nie langweilig. Immer gab es etwas zu tun. So durfte ich auch ein Event mit gestalten und dort Gäste betreuen oder die Klettergurte für den nächsten Gebrauch vorbereiten. Natürlich muss man als Praktikant auch mal die nicht so schönen Aufgaben erledigen, aber das ist so üblich bei einem Praktikum. Allerdings konnte ich auch im Büro mitwirken indem ich z.B. mit Hilfe von Excel verschiedene Statistiken entwarf. Hier konnte ich die in der Schule erlernten Computer-Kenntnisse das erste Mal sinnvoll in der Praxis einsetzen.

Das Schülerpraktikum im Abenteuer Park war sehr interessant. Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern des AbenteuerParks für den interessanten Einblick in ihre Arbeit.

Gruß, Benjamin Lieberknecht

Lehrer-Workshop am 24.5. zum Thema Gewaltprävention mit spielerischen Mitteln

Von Ramona am Montag, Februar 20, 2012

Wie durch den Aufbau von Sozialkompetenz Gewalt- und Konfliktpotential abgebaut werden können, ist eine Frage, die häufig Lehrer und Betreuer von Kindern und Jugendlichen beschäftigt.

Der AbenteuerPark Potsdam lädt Sie ein, vielfältige erlebnisorientierte Lernangebote für Sie und Ihre Schüler kennen zu lernen und sich dabei intensiver mit dem aktuellen Thema „GEWALTPRÄVENTION“ bei Kindern und Jugendlichen zu beschäftigen.

Der erlebnisreiche Workshop im AbenteuerPark Potsdam am 24.05.2012 steht ganz unter diesem Motto.

Das erfahrungsorientierte Lernen ist eine bisher in Schulen wenig genutzte Möglichkeit um anders als sonst üblich an auffällige Schüler heranzukommen und diese für das Thema Gewaltprävention zu sensibilisieren. Sie erleben im Workshop verschiedenste praxiserprobte Zugänge zum Thema Sozialkompetenz, Kooperation und Kommunikation und erfahren selbst, wie Sie als Lehrer oder Betreuer mit herausfordernden Situationen umgehen können. Sie lernen sofort einsetzbare spielerische Instrumente kennen, mit deren Hilfe es einfacher wird, „Tätern“ Befindlichkeiten anderer deutlich zu machen und sie zu sensibilisieren. Die Verantwortung der Gruppe oder der Klasse wird im erfahrungsorientierten Lernen betont.

Termin: Donnerstag 24.05.2012 13.00 bis ca. 20.30 Uhr

Ablauf:

13.00 – 14.00 Uhr – Der AbenteuerPark stellt sich vor: Outdoor Lernangebote für Schüler und Azubis

14.00 – 18.00 Uhr – Workshop in Zusammenarbeit mit der Firma Metalog und selbst ausprobieren von METALOG® training tools mit folgenden Zielen:

  • Aufbauen und Stärken des „Sozialen Immunsystems“
  • Aufbauen eines positiven Klassenklimas
  • Integration von Außenseitern
  • Einführen und Aufrechterhalten von Regeln
  • Training von Kommunikation und Selbstwirksamkeit

18.00 – 20.00 Uhr – Lehrer – Kletterwaldabenteuer (wenn Sie mögen)

18.00 bis 20.30 Uhr – Zeit zum Austauschen des Erlebten mit den Kollegen bei einem Glas Prosecco

Zielgruppe: Lehrer aller Schulformen, Sozialpädagogen, Schulsozialarbeiter, Studierende, Ausbilder, Trainer, Coaches, Jugendgruppenbetreuer sowie Interessierte anderer Berufsgruppen

Preis: 49 Euro inklusive Mehrwersteuer, Teilnahme am Workshop im Tentipi-Riesenzelt, Softgetränke und Kaffee während der Veranstaltung, Kletterwaldabenteuer und Prosecco.

Weiter Infos zur den Inhalten und zur Anmeldung finden Sie im angehangenen Dokument (pdf), bitte klicken Sie auf folgenden Link: Lehrer-Workshop: Gewaltprävention

Bei Fragen könne Sie sich gern direkt an uns wenden. Sie erreichen uns unter 0331 6264783 oder info@abenteuerpark.de