Abenteuer Park Potsdam 

english Version

Posts Tagged ‘Praktikant’

Wieder ein Praktikant!

Von AbenteuerPark Potsdam am Freitag, August 1, 2014

IMG_4745Hallo alle miteinander!

Mein Name ist Jonas und ich mache derzeit eine Ausbildung zum Sportassistenten mit den Schwerpunkten Sport und Gesundheit an der Europäischen Sportakademie Brandenburg hier in Potsdam. In den letzten 7 Wochen hatte ich das große Vergnügen, hier im AbenteuerPark Potsdam mein Praktikum absolvieren zu dürfen, mit dem ich mein erstes Ausbildungsjahr abgeschlossen habe. Dass es mir einen riesen, großen und unvergleichlichen Spaß gemacht hat und dass ich mit vielen netten und tollen Menschen zusammenarbeiten durfte, nehme ich an dieser Stelle einfach mal vorweg … und ganz nebenbei habe ich, wer hätte das gedacht, auch eine ganze Menge gelernt!

Zu meinen Hauptaufgaben gehörten besonders die tagtäglichen Arbeiten, die im Büro so angefallen sind. Unter anderem beschäftigte ich mich mit  dem Beantworten von Anfragen, dem Eintragen von Terminen, dem Schreiben von Angeboten für Team Events, dem Ausstellen von Gutscheinen, dem Erstellen von Laufzetteln für die Trainer und, ganz wichtig, dem Verfassen von Beiträgen für den Blog und für Facebook. Und natürlich war das alles mit sehr, sehr viel hin und her telefonieren verbunden.

Hin und wieder durfte ich das Telefon aber auch zur Seite legen und außerhalb des Büros mit ganzer Kraft anpacken. In der Gurtausgabe Gurte ziehen und Kunden einweisen, auf dem Dachboden Ordnung schaffen, bei den Team Events und Veranstaltungen des AbenteuerParks eine helfende Hand sein. Ich glaube, es ist nicht zu übersehen, dass ich es mit den unterschiedlichsten Aufgaben zu tun bekam, die aber auch sehr  viel Abwechslung mit sich gebracht haben.

Was meine persönlichen Highlights waren? Die zwei Hospitationen, die ich machen durfte, einmal bei einem Klassenabenteuer und einmal bei einer Waldrallye, gehören auf jeden Fall dazu.  Auch eine „Nach-Hochzeitsfeier“ in meiner letzten Woche, bei der ich half, die Gäste zu betreuen,  hat mir sehr viel Spaß gemacht.

So will ich mich an dieser Stelle auch bei meinen stets gut aufgelegten Kollegen für knapp zwei lehrreiche und schöne Monate bedanken, die  mich persönlich auch echt weitergebracht haben und die ich nicht so schnell vergessen werde.

Nachwuchs im AbenteuerPark!

Von AbenteuerPark Potsdam am Montag, Mai 26, 2014

Hallo!
Mein Name ist Wiebke und ich gehe in die 9. Klasse des Einstein-Gymnasiums hier in Potsdam.

Hier im Abenteuerpark PIMG_4643otsdam habe ich mein zweieinhalb-wöchiges Berufspraktikum absolviert und es war großartig!

Ich habe Einblicke in alle möglichen Bereiche des Abenteuerparks bekommen, wie zum Beispiel das Büro aber auch den Kletterwald.

Den Vormittag habe ich hauptsächlich im Büro verbracht, wo ich die Kunden am Telefon betreute (naja, so gut es mir möglich war), E-Mails beantwortete, Gutscheine schrieb und kleinere Tätigkeiten übernahm.

Am Nachmittag war ich dann meistens im Kletterwald und durfte das Team dort tatkräftig unterstützen. Ich habe viele Gurte gezogen, verschiedene Knoten gelernt, Geburtstagstische vorbereitet und kleinere Bautätigkeiten übernommen. Vor allem durch den verstärkten Kundenkontakt konnte ich viele Erfahrungen sammeln.

Mein persönliches Highlight war die illuminierte Nacht, bei der ich viel mithelfen durfte und eine Menge erlebt habe.

Das Praktikum hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, hauptsächlich wegen der tollen Mitarbeiter, die immer gute Laune haben und mich sofort ins Team aufgenommen haben.

Danke für die tolle Zeit bei Euch!!

Zuwachs im AbenteuerPark Potsdam!

Von AbenteuerPark Potsdam am Samstag, Mai 17, 2014

Ich bin Johannes Braun und gehe in die 10. Klasse der Freien Waldorfschule Kleinmachnow.

Johannes

 Ich habe hier im AbenteuerPark mein 4 wöchiges Berufspraktikum verbracht. Ich fand es sehr spannend in die Berufswelt hineinschauen zu dürfen. Die Aufgaben waren sehr abwechslungsreich und ich habe sehr viele schöne Erfahrungen gemacht.
Die erste Hälfte des Tages verbrachte ich im Büro. Dort durfte ich E-Mails beantworten, habe am Telefon die Fragen der Kunden, so gut es mir möglich war, beantwortet und viele Adressen abgetippt. Es war sehr interessant das Büroleben kennen zu lernen. Am Nachmittag konnte ich das Team draußen im Wald unterstützen. Hier hatte ich immer sehr viel Spaß, da die Mitarbeiter stets gut gelaunt waren und mich sehr gut ins Team aufgenommen haben. Auch hier durfte ich einiges lernen und wichtige Erfahrungen sammeln. Ich hatte intensiven Kundenkontakt, woran vor allem mein Selbstbewusstsein gewachsen ist. Zudem konnte ich jede Menge Gurte aufziehen. An ruhigen Tagen, habe ich vor allem den Bogenschießbereich von Laub und kleinen Pflanzen befreit, oder kleinere Sachen gebaut.
Ich blicke auf eine sehr schöne Zeit zurück und werde das ganze Team auch etwas vermissen. Ich bedanke mich für ein super geiles Praktikum!!!

Mein Praktikum im Abenteuerpark – Eventmanagement und Marketing

Von AbenteuerPark Potsdam am Freitag, September 28, 2012

Ein Erfahrungsbericht: Hallo, ich bin Christian, Sportmanagementstudent der Uni Potsdam. In den letzten sieben Wochen absolvierte ich mein Praktikum im AbenteuerPark Potsdam. Seit dem 13. August  lernte ich dabei die Arbeitsbereiche Eventmanagement, Marketing und Kundenbetreuung näher kennen und sammelte viele berufspraktische Erfahrungen auf diesem Gebiet. Gleichzeitig hatte ich mit zahlreichen interessanten Menschen sowohl aus dem Team, als auch mit Kunden und Partnern des AbenteuerPark zu tun.

Adrenalinkitzel beim Giant Swing

Adrenalinkitzel beim Giant Swing

Neben dem Alltagsgeschäft in der Kundenbetreuung am Telefon, lernte ich die verschiedenen Seiten des AbenteuerPark kennen. Durch die Aufgabenvielfalt hatte fast jeder Tag etwas Neues zu bieten. Ob als Trainer im Niedrigseilgarten oder bei Marketingaktivitäten bei „Sport im Olympiapark“ – der AbenteuerPark bot mir unterschiedlichste Einblicke in die praktische Arbeitswelt eines Freizeitunternehmens.

Knapp zwei Monate lang habe ich außerdem diesen Blog mit aktuellen Beiträgen über Aktivitäten im und um den AbenteuerPark gefüttert, um Euch auf dem aktuellen Stand zu halten und mit den neusten Kletterberichten zu informieren.

Ein Praktikum im AbenteuerPark Potsdam kann ich daher wärmstens weiterempfehlen. Nicht nur, dass die hilfsbereiten und immer gut gelaunten Kollegen mir jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite standen, auch das Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde, steigerte sich tagtäglich. Neben den vielen neuen Erfahrungen werde ich deshalb mit Sicherheit auch das Team des AbenteuerPark in guter Erinnerung bewahren und bedanke mich für eine angenehme und lehrreiche Zeit.

Neue Jobs – Wir suchen unser Team 2012 – Gastro, Kletterwald, Trainer und Event

Von Ramona am Freitag, Januar 27, 2012

Die neue Saison geht bald los und wir suchen noch neue Teamkollegen. In folgenden Bereichen bieten wir Jobs an bzw. suchen neue Kollegen:

Viele Informationen zu uns und unserem Unternehmen findet Ihr auf unserer Homepage: www.abenteuerpark.de

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Ranger im AbenteuerPark Potsdam