Abenteuer Park Potsdam 

english Version

Archive nach ‘Schule und Auszubildende’ Kategorie

2. ParkRanger-Ausbildung steht an

Von AbenteuerPark Potsdam am Montag, März 28, 2016

Die erste ParkRanger-Ausbildung für diese Saison wurde erfolgreich abgeschlossen.

Nun suchen wir noch weitere motivierte Mitarbeiter im AbenteuerPark Potsdam.

Unter dem folgenden Link finden sich alle notwendigen Informationen für eine Bewerbung als Parkmanager, ParkRanger, Servicekraft im Waldbistro oder Outdoor Team Trainer.

http://abenteuerpark.de/über-uns/jobs/

Die 2. Ausbildung für die neuen ParkRanger wird von 11. bis 15. April stattfinden und interessierte Bewerber sollten sich diesen Termin unbedingt schon einmal frei halten.

Hier noch ein paar Bilder von der diesjährigen Ausbildung.

Wir freuen uns über vollständige Bewerbungen per Email an bewerbung@abenteuerpark.de.

IMG_5440IMG_5445IMG_5432IMG_5502

Lehrertag 2016 – Spannend und herausfordernd mit Kindern und Jugendlichen outdoor lernen

Von AbenteuerPark Potsdam am Montag, Februar 15, 2016

Durch den Erfolg im letzten Jahr bestätigt findet auch dieses Jahr unter dem Motto „Der AbenteuerPark macht Schule“ am Mittwoch, den 11.05.2016, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr der diesjährige Lehrertag im AbenteuerPark Potsdam statt. 

Wir laden Sie ein, vielfältige erlebnisorientierte Lernangebote für Sie und Ihre Schüler kennen zu lernen und sich dabei intensiver mit dem Thema Outdoor-Pädagogik bei Kindern und Jugendlichen zu beschäftigen.

Der Lehrertag 2016  ist wieder als Ergänzungsangebotes für Lehrkräfte des Landes Brandenburg  vom Ministerium für Bildung Jugend und Sport, Referat Lehrerbildung und Qualifizierung von  Führungskräften im Schuldienst, Fachaufsicht LISUM anerkannt (Anerkennungsnummer: 160511-35.5-46512-160218.10; https://fortbildungsnetz.brandenburg.de/web/guest/ergaenzungsangebote).

 

„Wir sind KLASSE“ – Besser Lernen im Team!

Sie wollen in Ihrer Klasse die sozialen Kompetenzen der Schüler gezielt fördern? Sie wollen dabei auch außerschulische Lernorte wirksam einbinden? Sie wollen ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand dabei aktiv nutzen? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie.

Outdoor-Aktivitäten sind der ideale Schlüssel, um soziale Lernprozesse und Persönlichkeitsentwicklung für den Schulalltag zu initiieren oder weiter zu entwickeln. Selten haben die Klasse und die Lehrer gleichermaßen die Möglichkeit, sich so intensiv zu begegnen, sich kennen zu lernen und sich miteinander auseinander zu setzen wie bei  gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten. Im Rahmen des diesjährigen Lehrertages lernen Sie daher verschiedene von uns in vielen Veranstaltungen erprobte Übungen, Projekte und Spiele im Outdoor kennen, um die sozialen Kompetenzen wie beispielsweise Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten gezielt fördern zu können.

Nutzen Sie zudem den AbenteuerPark mit seinen Outdoor-Erlebnissen als einen außerschulischen Lernort, wo Lernen mit Kopf, Herz und Hand stattfinden kann. Ein Erlebnis, den Kletterwald, können Sie direkt an diesem Tag schon selbst ausprobieren.

Termin:

Mittwoch 11.05.2016, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr

Preis:

Kostenfrei für Personen der Zielgruppe, inklusive aller Leistungen wie der Teilnahme am Workshop im Tentipi-Riesenzelt, Softgetränke und Kaffee sowie Snacks während der Veranstaltung, Kletterwaldabenteuer und im Anschluss Prosecco zum Erfahrungsaustausch.

Ablauf:

16.00 – 17.30 Uhr         Der AbenteuerPark stellt sich vor: Outdoor Lernangebote für Schüler und Azubis

Kennenlernen und selbst ausprobieren von verschiedenen Trainingstools, die bei unseren erlebnisorientierten Programmen im AbenteuerPark verwendet werden um:

  • Soziale Komepetenzen gezielt fördern
  • Außerschulische Lernorte wirksam einbinden
  • Ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand aktiv nutzen

17.30 – 19.00 Uhr         Lehrer – Kletterwaldabenteuer (wenn Sie mögen) und Zeit zum Austauschen des
Erlebten mit den Kollegen bei einem Glas Prosecco und kleinen Snacks

Zielgruppe:

Lehrer aller Schulformen, Sozialpädagogen, Schulsozialarbeiter, Studierende Lehramt, Ausbilder, Trainer, Coaches, Jugendgruppenbetreuer und verwandte Berufe.

Veranstaltungsort:

Tentipi-Riesenzelt im AbenteuerPark Potsdam, Albert-Einstein-Str. 49, 14473 Potsdam, sowie das Outdoor Gelände des AbenteuerPark Potsdam. Hier finden Sie die Details für Ihre Anfahrt zu uns.

Teilnehmeranzahl, Anmeldung und Information:

Wir bitten Sie bei Interesse um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 09.05.2016. Hier finden Sie den Link zum Flyer inklusive des FAX-ANTWORTFORMULARES.

Pro Schule/Einrichtung sind bis zu 5 Anmeldungen möglich.

Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen erforderlich. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, findet die Veranstaltung nicht statt. 

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns im AbenteuerPark Potsdam unter www.abenteuerpark.de, per E-Mail an info@abenteuerpark.de oder telefonisch unter 0331 / 626 47 83.

Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau im AbenteuerPark Potsdam

Von AbenteuerPark Potsdam am Samstag, September 12, 2015

Stellenausschreibung:

Der AbenteuerPark Potsdam ist einer der grössten und abwechslungsreichsten Kletterwälder Deutschlands mit einem durchlaufenden Sicherungssystem und modernsten Sicherheitsstandards, sowie professioneller Anbieter von Teamevents in der Region Berlin und Potsdam.

In diesem Zusammenhang suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Potsdam für die Betreuung unserer Privat- und Firmenkunden eine/einen Auszubildende/n zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau.

Wir bieten:

Engagierten Bewerbern bieten wir die Möglichkeit ihren Beruf in einem außergewöhnlichen Unternehmen zu erlernen.

In der Kundenbetreuung sind Sie der freundliche Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den AbenteuerPark und unsere Angebote. Sie stehen unseren Kunden persönlich, am Telefon und per Email als Kontaktperson zur Beantwortung von Fragen und Buchungen zur Verfügung und unterstützen die Angebotserstellung im Eventbereich. Auch Assistenzeinsätze als Teamtrainer zählen zu Ihrem abwechslungsreichen Arbeitsspektrum. Im Marketing unterstützen Sie uns aktiv bei der Erstellung von Marketingmaterialien, bei der Pflege unseres Webauftritts und beim Schreiben von Pressemitteilungen. Sie betreuen unsere Social-Media-Auftritte ebenso wie unsere Marketing-Partner und Multiplikatoren.

Wir erwarten:

  • Abitur, Fachabitur oder mittlerer Schulabschluss
  • Gute Schulleistungen
  • Sportlichkeit und idealerweise Erfahrungen im Kletterbereich
  • Interesse an der Outdoor-Freizeit-Industrie
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Hohe Auffassungsgabe
  • Freundlichkeit und Kundenorientierung sind ein absolutes Muss
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office und modernen Kommunikationsmitteln
  • Führerschein Klasse B
  • Affinität zum Schreiben von Texten und Sicherheit im persönlichen Gespräch
  • Zeitliche Flexibilität vor allem an den Wochenenden
  • Anpassungsfähigkeit an die Herausforderungen und Arbeitszeiten eines Saisonbetriebs

Ihre qualifizierte Bewerbung (inklusive Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und beglaubigte

Kopie des Abschlusszeugnisses) richten Sie bitte an:

Herrn Florian Bauer

bewerbung@abenteuerpark.de

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Herr Florian Bauer, Tel: 0331/626 47 83

Informationen zum AbenteuerPark Potsdam:

http://abenteuerpark.de/

Duales Studium im Fach Sportmanagement mit Abschluss Bachelor of Arts im AbenteuerPark Potsdam

Von AbenteuerPark Potsdam am Donnerstag, Juli 16, 2015

Der AbenteuerPark Potsdam geht neue Wege und bietet interessierten Bewerbern ab dem Herbst 2015 die Möglichkeit eines dualen Studiums im Fach Sportmanagement an.

In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam wird nach 3 Jahren der Abschluss „Bachelor of Arts“ erworben. Das Studiumkonzept zeichnet sich durch eine hohe Praxisorientierung aus und bietet den Studierenden bereits während des Studiums die Möglichkeit eine Vielzahl von Lizenzen zu erwerben. Zudem können die Studierenden bereits vor Abschluss des Studiums den berufsqualifizierenden Abschluss „Sportfachmann/-frau“ erhalten.

Unter dem nachfolgenden Link finden sich alle wichtigen Informationen rund um das Studium: http://www.sportfh-esab.eu/dualesstudium.html

Eine ausführliche Stellenausschreibung befindet sich hier: AbenteuerPark Potsdam_Stellenausschreibung_ duales Studium Sportmanagement 2015

Der AbenteuerPark Potsdam freut sich auf vollständige und aussagekräftige Bewerbungen an: bewerbung@abenteuerpark.de

Neues Mitglied im AbenteuerPark Potsdam

Von AbenteuerPark Potsdam am Mittwoch, März 4, 2015

24200002Hallo liebe AbenteuerPark Freunde,

kurz vor dem Start in die neue Saison möchte ich mich hier schon einmal kurz als neues Mitglied im Büro-Team des AbenteuerPark Potsdam vorstellen.

Mein Name ist Ricarda Pilz und ich bin seit Anfang März in der Abteilung Marketing und Eventmanagement für alles rund um das Thema Veranstaltungen für Gruppen zuständig.

Zusammen mit meinem Kollegen, Florian Bauer, kümmere ich mich um die Organisation von Firmen-Incentives, Teambuilding-Maßnahmen, Programme für Schulklassen, Privatfeiern oder auch Kindergeburtstagen im AbenteuerPark.

In den nächsten Tagen werde ich noch die alljährliche Rangerausbildung mit den anderen neuen Rangern absolvieren und kann dann auch mal einspringen und eine perfekte Gurt- und Sicherheitseinweisung durchführen. Bei einer weiteren Schulung mit den Schwerpunkten „Kinderprogramme und Teamveranstaltungen“, werde ich alles Wichtige und Interessante lernen und mich somit auch noch als Trainerin qualifizieren.

Ich bin gespannt auf viele tolle Buchungen, sodass ich für jede Gruppe, mit Spaß und Freude, ein passendes und besonderes Erlebnis kreieren kann.

Ich freue mich sehr über unsere ersten Klettergäste zum Saisonstart am 21. März 2015, sowie auf eine tolle und aufregende Saison 2015 mit euch!

Und ich hoffe den einen oder anderen bald persönlich bei uns begrüßen zu dürfen.

Ricarda

 

Ricarda Pilz

Event- und Marketingmanagerin

Lehrertag 2015 – Spannend und herausfordernd mit Kindern und Jugendlichen outdoor lernen

Von AbenteuerPark Potsdam am Dienstag, Januar 6, 2015

Durch den Erfolg im letzten Jahr bestätigt findet auch dieses Jahr unter dem Motto „Der AbenteuerPark macht Schule“ am Mittwoch, den 06.05.2015, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr der diesjährige Lehrertag im AbenteuerPark Potsdam statt. 

Wir laden Sie ein, vielfältige erlebnisorientierte Lernangebote für Sie und Ihre Schüler kennen zu lernen und sich dabei intensiver mit dem Thema Outdoor-Pädagogik bei Kindern und Jugendlichen zu beschäftigen.

Der Lehrertag 2015  ist wieder als Ergänzungsangebotes für Lehrkräfte des Landes Brandenburg  vom Ministerium für Bildung Jugend und Sport, Referat Lehrerbildung und Qualifizierung von  Führungskräften im Schuldienst, Fachaufsicht LISUM anerkannt (Anerkennungsnummer: 150506-35.5-46512-150331.3; https://fortbildungsnetz.brandenburg.de/ergaenzungsangebote#Mai 2015)

 

„Wir sind KLASSE“ – Besser Lernen im Team!

Sie wollen in Ihrer Klasse die sozialen Kompetenzen der Schüler gezielt fördern? Sie wollen dabei auch außerschulische Lernorte wirksam einbinden? Sie wollen ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand dabei aktiv nutzen? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie.

Outdoor-Aktivitäten sind der ideale Schlüssel, um soziale Lernprozesse und Persönlichkeitsentwicklung für den Schulalltag zu initiieren oder weiter zu entwickeln. Selten haben die Klasse und die Lehrer gleichermaßen die Möglichkeit, sich so intensiv zu begegnen, sich kennen zu lernen und sich miteinander auseinander zu setzen wie bei  gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten. Im Rahmen des diesjährigen Lehrertages lernen Sie daher verschiedene von uns in vielen Veranstaltungen erprobte Übungen, Projekte und Spiele im Outdoor kennen, um die sozialen Kompetenzen wie beispielsweise Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten gezielt fördern zu können.

Nutzen Sie zudem den AbenteuerPark mit seinen Outdoor-Erlebnissen als einen außerschulischen Lernort, wo Lernen mit Kopf, Herz und Hand stattfinden kann. Ein Erlebnis, den Kletterwald, können Sie direkt an diesem Tag schon selbst ausprobieren.

Termin:

Mittwoch 06.05.2015, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr

Preis:

Kostenfrei für Personen der Zielgruppe, inklusive aller Leistungen wie der Teilnahme am Workshop im Tentipi-Riesenzelt, Softgetränke und Kaffee sowie Snacks während der Veranstaltung, Kletterwaldabenteuer und im Anschluss Prosecco zum Erfahrungsaustausch.

Ablauf:

16.00 – 17.30 Uhr         Der AbenteuerPark stellt sich vor: Outdoor Lernangebote für Schüler und Azubis

Kennenlernen und selbst ausprobieren von verschiedenen Trainingstools, die bei unseren erlebnisorientierten Programmen im AbenteuerPark verwendet werden um:

  • Soziale Kompetenzen gezielt fördern
  • Außerschulische Lernorte wirksam einbinden
  • Ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand aktiv nutzen

17.30 – 19.00 Uhr         Lehrer – Kletterwaldabenteuer (wenn Sie mögen) und Zeit zum Austauschen des
Erlebten mit den Kollegen bei einem Glas Prosecco und kleinen Snacks

Zielgruppe:

Lehrer aller Schulformen, Sozialpädagogen, Schulsozialarbeiter, Studierende Lehramt, Ausbilder, Trainer, Coaches, Jugendgruppenbetreuer und verwandte Berufe.

Veranstaltungsort:

Tentipi-Riesenzelt im AbenteuerPark Potsdam, Albert-Einstein-Str. 49, 14473 Potsdam, sowie das Outdoor Gelände des AbenteuerPark Potsdam. Hier finden Sie die Details für Ihre Anfahrt zu uns.

Teilnehmeranzahl, Anmeldung und Information:

Wir bitten Sie bei Interesse um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 24.04.2015. Hier finden Sie den Link zum Flyer inklusive des FAX-ANTWORTFORMULARES.

Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen erforderlich. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, findet die Veranstaltung nicht statt. !! Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht!!

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns im AbenteuerPark Potsdam unter www.abenteuerpark.de, per E-Mail an info@abenteuerpark.de oder telefonisch unter 0331/6264783.

Wieder ein Praktikant!

Von AbenteuerPark Potsdam am Freitag, August 1, 2014

IMG_4745Hallo alle miteinander!

Mein Name ist Jonas und ich mache derzeit eine Ausbildung zum Sportassistenten mit den Schwerpunkten Sport und Gesundheit an der Europäischen Sportakademie Brandenburg hier in Potsdam. In den letzten 7 Wochen hatte ich das große Vergnügen, hier im AbenteuerPark Potsdam mein Praktikum absolvieren zu dürfen, mit dem ich mein erstes Ausbildungsjahr abgeschlossen habe. Dass es mir einen riesen, großen und unvergleichlichen Spaß gemacht hat und dass ich mit vielen netten und tollen Menschen zusammenarbeiten durfte, nehme ich an dieser Stelle einfach mal vorweg … und ganz nebenbei habe ich, wer hätte das gedacht, auch eine ganze Menge gelernt!

Zu meinen Hauptaufgaben gehörten besonders die tagtäglichen Arbeiten, die im Büro so angefallen sind. Unter anderem beschäftigte ich mich mit  dem Beantworten von Anfragen, dem Eintragen von Terminen, dem Schreiben von Angeboten für Team Events, dem Ausstellen von Gutscheinen, dem Erstellen von Laufzetteln für die Trainer und, ganz wichtig, dem Verfassen von Beiträgen für den Blog und für Facebook. Und natürlich war das alles mit sehr, sehr viel hin und her telefonieren verbunden.

Hin und wieder durfte ich das Telefon aber auch zur Seite legen und außerhalb des Büros mit ganzer Kraft anpacken. In der Gurtausgabe Gurte ziehen und Kunden einweisen, auf dem Dachboden Ordnung schaffen, bei den Team Events und Veranstaltungen des AbenteuerParks eine helfende Hand sein. Ich glaube, es ist nicht zu übersehen, dass ich es mit den unterschiedlichsten Aufgaben zu tun bekam, die aber auch sehr  viel Abwechslung mit sich gebracht haben.

Was meine persönlichen Highlights waren? Die zwei Hospitationen, die ich machen durfte, einmal bei einem Klassenabenteuer und einmal bei einer Waldrallye, gehören auf jeden Fall dazu.  Auch eine „Nach-Hochzeitsfeier“ in meiner letzten Woche, bei der ich half, die Gäste zu betreuen,  hat mir sehr viel Spaß gemacht.

So will ich mich an dieser Stelle auch bei meinen stets gut aufgelegten Kollegen für knapp zwei lehrreiche und schöne Monate bedanken, die  mich persönlich auch echt weitergebracht haben und die ich nicht so schnell vergessen werde.

Nachwuchs im AbenteuerPark!

Von AbenteuerPark Potsdam am Montag, Mai 26, 2014

Hallo!
Mein Name ist Wiebke und ich gehe in die 9. Klasse des Einstein-Gymnasiums hier in Potsdam.

Hier im Abenteuerpark PIMG_4643otsdam habe ich mein zweieinhalb-wöchiges Berufspraktikum absolviert und es war großartig!

Ich habe Einblicke in alle möglichen Bereiche des Abenteuerparks bekommen, wie zum Beispiel das Büro aber auch den Kletterwald.

Den Vormittag habe ich hauptsächlich im Büro verbracht, wo ich die Kunden am Telefon betreute (naja, so gut es mir möglich war), E-Mails beantwortete, Gutscheine schrieb und kleinere Tätigkeiten übernahm.

Am Nachmittag war ich dann meistens im Kletterwald und durfte das Team dort tatkräftig unterstützen. Ich habe viele Gurte gezogen, verschiedene Knoten gelernt, Geburtstagstische vorbereitet und kleinere Bautätigkeiten übernommen. Vor allem durch den verstärkten Kundenkontakt konnte ich viele Erfahrungen sammeln.

Mein persönliches Highlight war die illuminierte Nacht, bei der ich viel mithelfen durfte und eine Menge erlebt habe.

Das Praktikum hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, hauptsächlich wegen der tollen Mitarbeiter, die immer gute Laune haben und mich sofort ins Team aufgenommen haben.

Danke für die tolle Zeit bei Euch!!

Ein schöner Erlebnisbericht eines Klassenabenteuer-Kunden

Von AbenteuerPark Potsdam am Sonntag, Mai 25, 2014

Die KUBUS gGmbH hat uns mit ihren Jugendlichen zum Klassenabenteuer besucht. Einen schönen Erlebnisbericht findet ihr hier: http://kubus-berlin.de/archive/2460

Outdoor und anders mit den Schülern lernen – Erfolgreicher Lehrertag 2014 im AbenteuerPark Potsdam

Von AbenteuerPark Potsdam am Montag, Mai 19, 2014

Erlebnisorientierte Lernangebote, die die Kids unterstützen, ihre Welt aus neuen, spannenden Blickwinkeln zu sehen, waren der Kern unseres diesjährigen Lehrertages 2014. Neben dem Lernen in der Schule im Klassenzimmer bietet das Lernen in der Natur outdoor eine fantastische und von vielen Kindern, Lehrern und Pädagogen genutzte Möglichkeit, erlebnisorientiert und mit Spaß und guter Laune unmittelbare Erkenntnisse über das eigene Handeln und das Handeln der Gruppe zu erlangen.

Neben einigen theoretischen Aspekten der Erlebnispädagogik bei Kindern und Jugendlichen, gab es viel Zeit, Aufgaben und Aktivitäten selbst auszuprobieren und mitzumachen.

Inhalte der 3-stündigen Fortbildung:

  • Allgemeine Aspekte von Outdoor-Pädagogik bei Kindern und Jugendlichen
  • Grundlagen des erfahrungsorientierten Lernens
  • Durchführung von Übungen und Spielen zum Ausbau der Sozialkompetenz, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Grundlagen des Aufbaus von erfolgreichen Schülerteams
  • Bedeutung der Einführung und Aufrechterhaltung von Regeln
  • Training von guter Kooperation und Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen
  • Moderation von Feedbackprozessen und Möglichkeiten der Reflektion im Rahmen von Schülerprogrammen

Der Lehrertag 2014 wurde als Fortbildung in Form eines Ergänzungsangebotes für Lehrkräfte des Landes Brandenburg unter der Anerkennungs-Nr.: 140507-35.5.46512-140505.1 anerkannt.

Hier einige Impressionen vom Lehrertag 2014:

Das der Lehrertag 2014 ein voller Erfolg war, zeigt uns das viele positive Feedback und der Wunsch der Teilnehmer, nächstes Jahr diese Veranstaltung wieder besuchen zu wollen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Zuwachs im AbenteuerPark Potsdam!

Von AbenteuerPark Potsdam am Samstag, Mai 17, 2014

Ich bin Johannes Braun und gehe in die 10. Klasse der Freien Waldorfschule Kleinmachnow.

Johannes

 Ich habe hier im AbenteuerPark mein 4 wöchiges Berufspraktikum verbracht. Ich fand es sehr spannend in die Berufswelt hineinschauen zu dürfen. Die Aufgaben waren sehr abwechslungsreich und ich habe sehr viele schöne Erfahrungen gemacht.
Die erste Hälfte des Tages verbrachte ich im Büro. Dort durfte ich E-Mails beantworten, habe am Telefon die Fragen der Kunden, so gut es mir möglich war, beantwortet und viele Adressen abgetippt. Es war sehr interessant das Büroleben kennen zu lernen. Am Nachmittag konnte ich das Team draußen im Wald unterstützen. Hier hatte ich immer sehr viel Spaß, da die Mitarbeiter stets gut gelaunt waren und mich sehr gut ins Team aufgenommen haben. Auch hier durfte ich einiges lernen und wichtige Erfahrungen sammeln. Ich hatte intensiven Kundenkontakt, woran vor allem mein Selbstbewusstsein gewachsen ist. Zudem konnte ich jede Menge Gurte aufziehen. An ruhigen Tagen, habe ich vor allem den Bogenschießbereich von Laub und kleinen Pflanzen befreit, oder kleinere Sachen gebaut.
Ich blicke auf eine sehr schöne Zeit zurück und werde das ganze Team auch etwas vermissen. Ich bedanke mich für ein super geiles Praktikum!!!

Neue Trainer im AbenteuerPark Potsdam! Trainerschulung vom 29.03. – 30.03.2014

Von AbenteuerPark Potsdam am Mittwoch, April 2, 2014

Am 29.03. und 30.03. hiess es aufgepasst und angepackt.  Vierzehn neue Trainer und 6 „alte Hasen“ waren am letzten Wochenende bei der Trainerschulung der AbenteuerPark Akademie mit dabei.

Neben dem theoretischen Part ging es bei dem beliebten Klassenabenteuer-Programm  ans ausprobieren.

 

Auch unsere Team Event-Programme kamen dabei nicht zu kurz. Von der Orientierungstour Leitwolf bis hin zur Stadtrallye alter Fritz.

Uns und unseren Trainern hat´s gefallen!

Wir freuen uns schon jetzt auf eine erfolgreiche Saison mit vielen Schulklassenbesuchen und tollen Team Events!

Lehrertag 2014 – Aufbau von Sozialkompetenzen durch Outdoor-Aktivitäten in der Gruppe

Von AbenteuerPark Potsdam am Mittwoch, März 19, 2014

Unter dem Motto „Der AbenteuerPark macht Schule“ findet am Mittwoch, den 07.05.2014, 16.00  bis ca. 19.00 Uhr der diesjährige Lehrertag im AbenteuerPark Potsdam statt.

 

 

 

Thema:

Der AbenteuerPark Potsdam lädt Sie ein, vielfältige erlebnisorientierte Lernangebote für Sie und Ihre Schüler kennen zu lernen und sich dabei intensiver mit dem Thema Outdoor-Pädagogik bei Kindern und Jugendlichen zu beschäftigen.

Das erfahrungsorientierte Lernen im Outdoor-Bereich ist eine bisher in Schulen wenig genutzte Möglichkeit um den Herausforderungen bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu begegnen. Die Verantwortung der Gruppe oder der Klasse wird im dabei stets betont.

Neben den abwechslungsreichen Möglichkeiten des AbenteuerPark Potsdam lernen Sie beim diesjährigen Lehrertag verschiedene von uns im Rahmen von Veranstaltungen angewandte Übungen und Spiele kennen, um die Sozialkompetenzen und die Kooperations-  und Kommunikationsfähigkeiten von Gruppen weiter auszubauen.

Ein weiteres Outdoor Angebot des AbenteuerPark Potsdam können Sie, wenn Sie mögen, im Rahmen des Lehrertages mit Ihren Kollegen auch gleich direkt ausprobieren. Es erwartet Sie ein Lehrer-Kletterwaldabenteuer, bei dem Sie mit viel Spaß und Spannung der eigenen Fähigkeit, Herausforderungen zu bewältigen, im Kletterwald begegnen können.

Bei einem abschließenden Glas Prosecco lässt es sich dann über die eigenen Erfahrungen und das Erlebte plaudern.

Termin:

Mittwoch 07.05.2014, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr

Preis:

Kostenfrei für Personen der Zielgruppe, inklusive aller Leistungen wie der Teilnahme am Workshop im Tentipi-Riesenzelt, Softgetränke und Kaffee sowie Snacks während der Veranstaltung, Kletterwaldabenteuer und im Anschluss Prosecco zum Erfahrungsaustausch.

Ablauf:

16.00 – 17.30 Uhr            Der AbenteuerPark stellt sich vor: Outdoor Lernangebote für Schüler und Azubis

Kennenlernen und selbst ausprobieren von verschiedenen Trainingstools, die bei unseren erlebnisorientierten Programmen im AbenteuerPark verwendet werden um:

                                    • das Aufbauen eines erfolgreichen Teams zu unterstützen
                                    • das Einführen und Aufrechterhalten von Regeln zu üben
                                    • das Training von guter Kooperation und Kommunikation zu fördern

17.30 – 19.00 Uhr            Lehrer – Kletterwaldabenteuer (wenn Sie mögen) und Zeit zum Austauschen des Erlebten mit den Kollegen bei einem Glas Prosecco und kleinen Snacks

Zielgruppe:

Lehrer aller Schulformen, Sozialpädagogen, Schulsozialarbeiter, Studierende Lehramt, Ausbilder, Trainer, Coaches, Jugendgruppenbetreuer und verwandte Berufe.

Veranstaltungsort:

Tentipi-Riesenzelt im AbenteuerPark Potsdam, Albert-Einstein-Str. 49, 14473 Potsdam, sowie das Outdoor Gelände des AbenteuerPark Potsdam. Hier finden Sie die Details für Ihre Anfahrt zu uns.

Teilnehmeranzahl, Anmeldung und Information:

Wir bitten Sie bei Interesse um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 29.04.2014. Hier finden Sie auch den Link zum Flyer inklusive des vorbereiteten FAXANTWORT-Formulars.

Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen erforderlich. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, findet die Veranstaltung nicht statt. DIE MINDESTTEILNEHMERZAHL IST BEREITS ERREICHT. DIE VERANSTALTUNG FINDET IN JEDEM FALL STATT.

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns im AbenteuerPark Potsdam unter www.abenteuerpark.de, per E-Mail an info@abenteuerpark.de oder telefonisch unter 0331/6264783.

Der aktuelle Newsletter für alle Lehrer – Infos zu erlebnispädagogischen Schulklassenveranstaltungen

Von AbenteuerPark Potsdam am Dienstag, März 18, 2014

Wandertag oder Klassenfahrt mit Aha-Erlebnis und Spaß nach Berlin oder Potsdam ? Wir sagen Ihnen wie in unserem aktuellen Newsletter speziell für Lehrer:

http://3053.seu.cleverreach.com/m/7379494/

Falls Sie regelmäßig unsere Newsletter erhalten möchten, melden Sie sich bitte einfach auf unserer Webseite an.

Los geht’s: Der Winterschlaf ist vorbei!

Von AbenteuerPark Potsdam am Samstag, März 15, 2014

Nachdem die meisten unserer Waldtiere den Winterschlaf auch schon beendet haben, legen wir vom Kletterwald jetzt auch wieder los. Es darf geklettert werden. Die ersten Besucher der Saison sind schon unterwegs.