Abenteuer Park Potsdam 

english Version

Archive nach März, 2017

Der erste duale Student im AbenteuerPark

Von AbenteuerPark Potsdam am Dienstag, März 28, 2017

Passend zur Saisoneröffnung 2017 möchte ich mich als neues Mitglied des AbenteuerPark-Teams vorstellen.

IMG_7551Mein Name ist Julian Fleige und ich bin seit dem 01. Oktober 2016 mit dabei und gleichzeitig der erste duale Student im AbenteuerPark Potsdam. Abwechselnd zu meinen Praxisphasen hier im Kletterwald studiere ich BWL mit der Spezialisierung auf Tourismus an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in Berlin-Lichtenberg.

Nach meinem Abitur konnte ich schon ein bisschen Erfahrung im Outdoor-Bereich als Skilehrer in den Alpen sammeln.
Im AbenteuerPark-Büro bin ich momentan hauptsächlich für unsere Kindergeburtstage und Schulklassen, sowie unseren Online-Shop zuständig.
Zusätzlich nehme ich an der diesjährigen ParkRanger-Ausbildung teil und werde somit auch aktiv unsere Gäste im Kletterwald betreuen.
Der Studienplatz  bietet mir die Möglichkeit die Arbeit mit Menschen, betriebswirtschaftliche Inhalte und sportliche Herausforderungen perfekt miteinander zu kombinieren. Hier im AbenteuerPark Potsdam freue ich mich darauf, bald unsere Kunden zur 10. Kletterwaldsaison begrüßen zu dürfen und auf viele tolle Veranstaltungen.

Privat bin ich häufig auf dem Fußballplatz oder auf einer Schipiste in den Alpen zu finden, nicht weit von meiner Geburtsstadt München. Aufgewachsen bin ich allerdings in der schönsten Stadt Skandinaviens: Stockholm! Dort hat der eine oder andere Segeltörn durch die schwedischen Schären die Liebe zum Leben an der frischen Luft in mir geweckt – oder am Friluftsliv, wie man in Schweden sagt.

Ich freue mich auf eine tolle Zusammenarbeit und eine tolle erste Saison im AbenteuerPark!

Julian

 

Julian Fleige

Dualer Student

26.-27.05.2017 – Praxis-Seminar Erlebnispädagogik für Outdoor-Trainer

Von AbenteuerPark Potsdam am Freitag, März 17, 2017

Ihr habt beruflich mit Menschen zu tun und arbeitet z.B. als Pädagogen oder Personalentwickler oder betreut in eurer Freizeit Jugendgruppen?

Ihr sucht neue Ideen für die Arbeit mit Gruppen, interessiert euch für Erlebnispädagogik oder strebt einen Job als Outdoor-Trainer an und möchtet die Basics vermittelt bekommen?

Dann ist unser zweitägiges Erlebnispädagogik-Seminar am 26. und 27. Mai 2017 genau der richtige Einstieg für euch!

Das Seminar wurde auch als Ergänzungsangebot für Pädagogen des Landes Brandenburg vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, Referat Lehrerbildung und Qualifizierung von Führungskräften im Schuldienst, Fachaufsicht LISUM anerkannt (Anerkennungsnummer folgt).

Alle Infos sind in der folgenden Präsentation noch einmal zusammengefasst:

Präsentation_Praxis-Seminar Erlebnispädagogik_2017_AbenteuerPark Potsdam

Das Anmeldeformular findet ihr hier:

Anmeldung_Praxis-Seminar Erlebnispädagogik_2017_AbenteuerPark Potsdam

Etwas miteinander aufbauen

Etwas miteinander aufbauen

Schönes gemeinsam erleben

Schönes gemeinsam erleben

Tag 2 mit allen Trainern

Theorie im Tentipi Riesenzelt

 Informationen:

  • Zielgruppe: Pädagogen, Dozenten, Personalentwickler in Unternehmen und alle anderen Menschen, die sich für das Thema Erlebnispädagogik interessieren
  • Dauer: 2 Tage, täglich von 9 bis 19 Uhr
  • Investition: 195 € zzgl. MwSt.
  • Anerkennung bei erfolgreicher Teilnahme: Zertifikat der AbenteuerPark Potsdam Akademie
  • Teilnehmerzahl: Mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer
  • Nach der Ausbildung besteht die Möglichkeit im AbenteuerPark Potsdam Trainingserfahrung als freier Team-Trainer zu sammeln.

Bei Fragen erreicht ihr uns per Email an info@abenteuerpark.de oder unter 0331-6264783.

Eure verbindliche Anmeldungen schickt ihr bitte bis zum 15.05.2017 an f.bauer@abenteuerpark.de.

EuerTeam der AbenteuerPark Potsdam Akademie

Lehrertag 2017 – Spannend und herausfordernd mit Kindern und Jugendlichen outdoor lernen

Von AbenteuerPark Potsdam am Freitag, März 17, 2017

Durch die Erfolge in den letzten Jahren bestätigt, findet auch dieses Jahr unter dem Motto „Der AbenteuerPark macht Schule“ am Mittwoch, den 10.05.2017, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr der Lehrertag im AbenteuerPark Potsdam statt. 

Wir laden Sie ein, vielfältige erlebnisorientierte Lernangebote für Sie und Ihre Schüler kennen zu lernen und sich dabei intensiver mit dem Thema Outdoor-Pädagogik bei Kindern und Jugendlichen zu beschäftigen.

Der Lehrertag 2017  ist wieder als Ergänzungsangebotes für Lehrkräfte des Landes Brandenburg  vom Ministerium für Bildung Jugend und Sport, Referat Lehrerbildung und Qualifizierung von  Führungskräften im Schuldienst, Fachaufsicht LISUM anerkannt (Anerkennungsnummer folgt).

 

„Wir sind KLASSE“ – Besser Lernen im Team!

Sie wollen in Ihrer Klasse die sozialen Kompetenzen der Schüler gezielt fördern? Sie wollen dabei auch außerschulische Lernorte wirksam einbinden? Sie wollen ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand dabei aktiv nutzen? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie.

Outdoor-Aktivitäten sind der ideale Schlüssel, um soziale Lernprozesse und Persönlichkeitsentwicklung für den Schulalltag zu initiieren oder weiter zu entwickeln. Selten haben die Klasse und die Lehrer gleichermaßen die Möglichkeit, sich so intensiv zu begegnen, sich kennen zu lernen und sich miteinander auseinander zu setzen wie bei  gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten. Im Rahmen des diesjährigen Lehrertages lernen Sie daher verschiedene von uns in vielen Veranstaltungen erprobte Übungen, Projekte und Spiele im Outdoor kennen, um die sozialen Kompetenzen wie beispielsweise Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten gezielt fördern zu können.

Nutzen Sie zudem den AbenteuerPark mit seinen Outdoor-Erlebnissen als einen außerschulischen Lernort, wo Lernen mit Kopf, Herz und Hand stattfinden kann. Ein Erlebnis, den Kletterwald, können Sie direkt an diesem Tag schon selbst ausprobieren.

Termin:

Mittwoch 10.05.2017, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr

Preis:

Kostenfrei für Personen der Zielgruppe, inklusive aller Leistungen wie der Teilnahme am Workshop im Tentipi-Riesenzelt, Softgetränke und Kaffee sowie Snacks während der Veranstaltung, Kletterwaldabenteuer und im Anschluss Prosecco zum Erfahrungsaustausch.

Ablauf:

16.00 – 17.30 Uhr         Der AbenteuerPark stellt sich vor: Outdoor Lernangebote für Schüler und Azubis

Kennenlernen und selbst ausprobieren von verschiedenen Trainingstools, die bei unseren erlebnisorientierten Programmen im AbenteuerPark verwendet werden um:

  • Soziale Komepetenzen gezielt fördern
  • Außerschulische Lernorte wirksam einbinden
  • Ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand aktiv nutzen

17.30 – 19.00 Uhr         Lehrer – Kletterwaldabenteuer (wenn Sie mögen) und Zeit zum Austauschen des
Erlebten mit den Kollegen bei einem Glas Prosecco und kleinen Snacks

Zielgruppe:

Lehrer aller Schulformen, Sozialpädagogen, Schulsozialarbeiter, Studierende Lehramt, Ausbilder, Trainer, Coaches, Jugendgruppenbetreuer und verwandte Berufe.

Veranstaltungsort:

Tentipi-Riesenzelt im AbenteuerPark Potsdam, Albert-Einstein-Str. 49, 14473 Potsdam, sowie das Outdoor Gelände des AbenteuerPark Potsdam. Hier finden Sie die Details für Ihre Anfahrt zu uns.

Teilnehmeranzahl, Anmeldung und Information:

Wir bitten Sie bei Interesse um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 04.05.2017. Hier finden Sie den Link zum Flyer inklusive des FAX-ANTWORTFORMULARES.

Pro Schule/Einrichtung sind bis zu 4 Anmeldungen möglich.

Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen erforderlich. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Veranstaltung leider nicht stattfinden. 

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns im AbenteuerPark Potsdam unter www.abenteuerpark.de, per E-Mail an info@abenteuerpark.de oder telefonisch unter 0331 / 626 47 83.