Abenteuer Park Potsdam 

english Version

Archive nach Mai, 2014

Klettern ist Männersache – Die neuen Specials für echte Kerle!

Von AbenteuerPark Potsdam am Dienstag, Mai 27, 2014

Du willst mal wieder was mit den Freunden unternehmen und dabei etwas Neues ausprobieren? Dann erlebe gemeinsam mit Deinen Jungs einen waschechten Männertag mit Spaß, Action und kühlem Bier im AbenteuerPark Potsdam!

Mit den neuen Specials für echte Kerle habt ihr das perfekte Aktivprogramm für Junggesellenabschiede, Geburtstagsfeiern, den nächsten Herrentag oder einfach einen Ausflug mit den besten Kumpels.

Beweist eure Geschicklichkeit beim Kletterwald Special, meistert die Herausforderungen in den verschiedenen Parcours des Kletterwalds und spürt den Adrenalinschub bei der Fahrt mit der 200 Meter langen Riesenseilrutsche. Die Abkühlung für danach gibt es in unserem Biergarten, wo ihr an eurem eigenen Stammtisch bei Bier vom Fass und Knabbereien den Puls wieder beruhigt und die trockenen Kehlen befeuchtet, damit ihr euch über eure erlebten Heldentaten austauschen könnt. Dazu gibt es noch eine kleine Überraschung zur Erinnerung an einen besonderen Tag.

Kletterwald Special:

max. 10 Personen, ca. 3,5 Stunden

Leistungen:

–          2 Stunden Klettern im Kletterwald, inkl. einer Fahrt mit der 200 Meter langen Riesenseilrutsche

–          1 Fass mit leckerem Bier der Braumanufaktur Forsthaus Templin zum Selberzapfen

–          Euer Stammtisch im Biergarten mit Knabbereien zum Bier für dich und deine Jungs

–          1 kleine Überraschung für den künftigen Bräutigam oder das Geburtstagskind

Preise:

–          bis 8 Personen pauschal 265 €

–          9. und 10. Person je 23 €

Ihr kennt schon alle Parcours des Kletterwaldes und wollt eine neue Form des Nervenkitzels ausprobieren? Dann erprobt euren Mut beim außergewöhnlichen Giant Swing Special.  Nacheinander wird immer einer von euch in eine riesige Schaukel zwischen 2 Bäumen eingehängt. Dann ziehen alle anderen die Schaukel am Seil und mit vereinten Kräften weit nach oben in die Baumwipfel. Euer nach oben gezogener Freund zieht nun selbst den Auslöser und saust mit rasanter Geschwindigkeit durch die Bäume, um dann beim entspannten Auspendeln die grandiose Aussicht durch das Blätterdach zu genießen. Wenn alle Bekanntschaft mit der Riesenschaukel gemacht haben, wartet im Anschluss auf euch im idyllisch gelegenen Biergarten des AbenteuerParks eine erfrischende Belohnung:  Knabbereien und süffiges Bier vom Fass zum Selberzapfen von der Braumanufaktur Forsthaus Templin an eurem eigenen Stammtisch! Eine kleine Überraschung zum mit nach Hause nehmen hält die Erinnerung an einen besonderen Ausflug noch lange wach.

Giant Swing Special:

min. 6 – max. 15 Personen, Dauer ca. 2,5 Std.

Leistungen:

–          1,5 Stunden Giant-Swing Nutzung im Hochseilgarten

–          Betreuung durch einen erfahrenen Hochseilgarten-Sicherheitstrainer

–          Leckeres Bier der Braumanufaktur Forsthaus Templin zum Selberzapfen

–          Euer Stammtisch im Biergarten mit Knabbereien zum Bier für dich und deine Jungs

–          1 kleine Überraschung für den künftigen Bräutigam oder das Geburtstagskind

Preise:

–          bis 10 Personen pauschal 370 €

–          von 11 bis 15 Personen pauschal 450 €

Die Reservierungen für euren nächsten  Männerausflug nehmen wir gern unter 0331/ 626 47 83 oder info@abenteuerpark.de  entgegen.

Natürlich bieten wir das außergewöhnliche Programm auch für mutige Mädels an! Klicker ->HIER<- und Du findest alle Informationen für Deinen Junggesellinnenabschied!

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Nachwuchs im AbenteuerPark!

Von AbenteuerPark Potsdam am Montag, Mai 26, 2014

Hallo!
Mein Name ist Wiebke und ich gehe in die 9. Klasse des Einstein-Gymnasiums hier in Potsdam.

Hier im Abenteuerpark PIMG_4643otsdam habe ich mein zweieinhalb-wöchiges Berufspraktikum absolviert und es war großartig!

Ich habe Einblicke in alle möglichen Bereiche des Abenteuerparks bekommen, wie zum Beispiel das Büro aber auch den Kletterwald.

Den Vormittag habe ich hauptsächlich im Büro verbracht, wo ich die Kunden am Telefon betreute (naja, so gut es mir möglich war), E-Mails beantwortete, Gutscheine schrieb und kleinere Tätigkeiten übernahm.

Am Nachmittag war ich dann meistens im Kletterwald und durfte das Team dort tatkräftig unterstützen. Ich habe viele Gurte gezogen, verschiedene Knoten gelernt, Geburtstagstische vorbereitet und kleinere Bautätigkeiten übernommen. Vor allem durch den verstärkten Kundenkontakt konnte ich viele Erfahrungen sammeln.

Mein persönliches Highlight war die illuminierte Nacht, bei der ich viel mithelfen durfte und eine Menge erlebt habe.

Das Praktikum hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, hauptsächlich wegen der tollen Mitarbeiter, die immer gute Laune haben und mich sofort ins Team aufgenommen haben.

Danke für die tolle Zeit bei Euch!!

Im AbenteuerPark spukts! Gruseln – Klettern – Amuesieren: Illuminierte Nacht 2014

Von AbenteuerPark Potsdam am Sonntag, Mai 25, 2014

Gruseln-Klettern-Amuesieren, hiess es gestern Nacht, am 24.05.2014 im Rahmen der langen Nacht der Familie.

Die außergewöhnliche illuminierte Nacht lockte mit bunten Farben, Formen und Impressionen viele Besucher in den AbenteuerPark. Wir erlebten schaurige Gruselmonster, Nachtklettern im speziell beleuchteten Kletterwald, bunte Spieleparcours auf dem Boden, spannende Gruselgeschichten im Tipi-Zelt und leckere Grillwürstchen und Stockbrot am Lagerfeuer.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern die diese Veranstaltung zu etwas Besonderem gemacht haben!

Hier noch unser Fotoalbum mit einigen Momentaufnahmen:

Ein schöner Erlebnisbericht eines Klassenabenteuer-Kunden

Von AbenteuerPark Potsdam am Sonntag, Mai 25, 2014

Die KUBUS gGmbH hat uns mit ihren Jugendlichen zum Klassenabenteuer besucht. Einen schönen Erlebnisbericht findet ihr hier: http://kubus-berlin.de/archive/2460

Outdoor und anders mit den Schülern lernen – Erfolgreicher Lehrertag 2014 im AbenteuerPark Potsdam

Von AbenteuerPark Potsdam am Montag, Mai 19, 2014

Erlebnisorientierte Lernangebote, die die Kids unterstützen, ihre Welt aus neuen, spannenden Blickwinkeln zu sehen, waren der Kern unseres diesjährigen Lehrertages 2014. Neben dem Lernen in der Schule im Klassenzimmer bietet das Lernen in der Natur outdoor eine fantastische und von vielen Kindern, Lehrern und Pädagogen genutzte Möglichkeit, erlebnisorientiert und mit Spaß und guter Laune unmittelbare Erkenntnisse über das eigene Handeln und das Handeln der Gruppe zu erlangen.

Neben einigen theoretischen Aspekten der Erlebnispädagogik bei Kindern und Jugendlichen, gab es viel Zeit, Aufgaben und Aktivitäten selbst auszuprobieren und mitzumachen.

Inhalte der 3-stündigen Fortbildung:

  • Allgemeine Aspekte von Outdoor-Pädagogik bei Kindern und Jugendlichen
  • Grundlagen des erfahrungsorientierten Lernens
  • Durchführung von Übungen und Spielen zum Ausbau der Sozialkompetenz, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Grundlagen des Aufbaus von erfolgreichen Schülerteams
  • Bedeutung der Einführung und Aufrechterhaltung von Regeln
  • Training von guter Kooperation und Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen
  • Moderation von Feedbackprozessen und Möglichkeiten der Reflektion im Rahmen von Schülerprogrammen

Der Lehrertag 2014 wurde als Fortbildung in Form eines Ergänzungsangebotes für Lehrkräfte des Landes Brandenburg unter der Anerkennungs-Nr.: 140507-35.5.46512-140505.1 anerkannt.

Hier einige Impressionen vom Lehrertag 2014:

Das der Lehrertag 2014 ein voller Erfolg war, zeigt uns das viele positive Feedback und der Wunsch der Teilnehmer, nächstes Jahr diese Veranstaltung wieder besuchen zu wollen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Zuwachs im AbenteuerPark Potsdam!

Von AbenteuerPark Potsdam am Samstag, Mai 17, 2014

Ich bin Johannes Braun und gehe in die 10. Klasse der Freien Waldorfschule Kleinmachnow.

Johannes

 Ich habe hier im AbenteuerPark mein 4 wöchiges Berufspraktikum verbracht. Ich fand es sehr spannend in die Berufswelt hineinschauen zu dürfen. Die Aufgaben waren sehr abwechslungsreich und ich habe sehr viele schöne Erfahrungen gemacht.
Die erste Hälfte des Tages verbrachte ich im Büro. Dort durfte ich E-Mails beantworten, habe am Telefon die Fragen der Kunden, so gut es mir möglich war, beantwortet und viele Adressen abgetippt. Es war sehr interessant das Büroleben kennen zu lernen. Am Nachmittag konnte ich das Team draußen im Wald unterstützen. Hier hatte ich immer sehr viel Spaß, da die Mitarbeiter stets gut gelaunt waren und mich sehr gut ins Team aufgenommen haben. Auch hier durfte ich einiges lernen und wichtige Erfahrungen sammeln. Ich hatte intensiven Kundenkontakt, woran vor allem mein Selbstbewusstsein gewachsen ist. Zudem konnte ich jede Menge Gurte aufziehen. An ruhigen Tagen, habe ich vor allem den Bogenschießbereich von Laub und kleinen Pflanzen befreit, oder kleinere Sachen gebaut.
Ich blicke auf eine sehr schöne Zeit zurück und werde das ganze Team auch etwas vermissen. Ich bedanke mich für ein super geiles Praktikum!!!

24. Mai 2014 von 19 bis 23 Uhr eine illuminierte Nacht im AbenteuerPark: Klettern – Gruseln – Amüsieren

Von AbenteuerPark Potsdam am Montag, Mai 12, 2014

Im Rahmen der langen Nacht der Familie am Samstag, den 24.5.2014 lädt der AbenteuerPark zu einem ganz besonderen Erlebnis ein. Einer besonderen Nacht für alle großen und kleinen Waldgeister.

Kommt in den Kletterwald und lasst euch verzaubern von der einzigartigen Atmosphäre, amüsiert euch auf unserem illuminierten Spieleparcours und gruselt euch mit uns bei spannenden Geistergeschichten im gemütlichen Tipi. Ganz viele spannende Erlebnisse zusätzlich zum Nachtklettern im speziell beleuchteten Kletterwald und leckeren Grillwürstchen warten auf euch.

Feuer, Farben und Impressionen lassen diese Veranstaltung der Langen Nacht der Familien zu einem einmaligen Erlebnis werden.

Das und mehr gibt‘s in dieser schaurig schönen Nacht für all unsere großen und kleinen Waldgeister zu erleben:Poster_700

– Nachtklettern im Kletterwald

– Illuminierter Spieleparcours auf dem Boden

– Stockbrot am Lagerfeuer

– Gruselgeschichten im Tipi-Zelt

– Leckeres vom Grill

… und vieles Amüsantes und Gruseliges mehr

Für eine gute Geister-Planung bitten wir Euch um eine Reservierung unter 0331 – 6264783 oder per Email.

Gerne könnt Ihr auch Gruselgutscheine in unserem AbenteuerPark-Onlineshop kaufen.