Abenteuer Park Potsdam 

english Version

Archive nach April, 2011

Gehoppel im AbenteuerPark Potsdam

Von AbenteuerPark Potsdam am Sonntag, April 24, 2011

Auch der Osterhase machte heute keinen Halt vor dem AbenteuerPark.
Er verstecke für Große und Kleine Besucher süße Kleinigkeiten. Ob in den Elementen, oder auf den Plattformen.
Alle hielten die Augen weit offen, und verließen unseren Park mit einer kleinen Überraschung in der Tasche.

Wir wünschen schöne Ostern!

Euer AbenteuerPark Team

Chapeau! Unser Matze klettert blind den Expertenparcours

Von AbenteuerPark Potsdam am Freitag, April 22, 2011

Heute am Karfreitag bei schönstem Sonnenschein hatten wir einen ganz besonderen Gast bei uns im Kletterwald Potsdam. Bei uns war Matze.

Matze hat ein Handicap – er ist seit seinem 11. Lebensjahr blind. Doch das hält ihn nicht davon ab, unsere Parcours zu erklimmen. Seine Begleitung Conny half ihm indem sie ihm die Elemente beschrieb.
Matze, der sich selbst als unsportlich bezeichnet, machte eine lockere Figur in den Elementen. Er war beeindruckt als wir ihm sagten, dass das eine tolle Leistung ist. Unseren Mitarbeitern stockte jedoch fast der Atem, als Matze und Conny sich dem Expertenparcours bei uns im AbenteuerPark näherten. An diesem 12 Meter hohen und sehr schweren Parcours sind schon manche unserer Gäste gescheitert. Doch nicht der Jurastudent und seine Begleitung. Sie meisterten den Parcours wie kein Anderer. Matze tastete sich an die Elemente heran. Am schwierigsten fand er das Element mit dem Fass und die Sanduhr – beide auch ohne das Handicap der Blindheit sehr schwere Elemente. Unsere Ranger sagten ihm vor Beginn des Parcours, dass es nicht schlimm sei, wenn er nicht weiter käme. Er könne jederzeit abbrechen. Doch Matze wäre es peinlich gewesen, sich von unseren Rangern retten zu lassen. Er überwandt alle Elemente mit Bravour und voller Körperkraft. Dabei hatte er immer ein Lächeln auf den Lippen.

Matze besuchte nie eine Blindenschule, denn schon von Kindesbeinen an, hatten ihn seine Freunde immer mitgenommen, so dass er keine Angst vor neuen Herausforderungen hat. Zu seiner großen Leidenschaft gehört in seiner Freizeit der Gesellschaftstanz. Ein weiteres Hobby ist das Schießen. Tolle Hobbys, wie wir finden.

Auf die Frage hin, ob die beiden noch eine Runde klettern wollen, antwortete Matze mit einem Lachen,: „Aber nicht den Expertenparcours!“

Unsere Mitarbeiter finden Matze ist:

 „Ein Wahnsinns Typ“ (Marco, Parkmanager  und Sicherheitsmanager AbenteuerPark)
„Hammer geil!“ (Kristina, Marketing- und Eventmanagerin AbenteuerPark)
„Hut ab! Einsame Spitze“ (Carolin, Marketing- und Eventmanagerin AbenteuerPark)

Wichtiges zum Klettern von und mit Kindern bzw. Minderjährigen (§§ 1.3 und 3 der AGB des AbenteuerPark Potsdam)

Von AbenteuerPark Potsdam am Freitag, April 22, 2011

Liebe Kletterfreunde,

bitte denkt daran, dass erst ab dem 15. Lebensjahr ALLEINE geklettert werden darf.

Kinder, die unter 15 Jahre sind, MÜSSEN von mindestens 1 Erwachsenen (1 Erwachsener pro 10 Kinder) beim Klettern oben in den Parcours begleitet werden.

Falls Kinder (alle Kletterer unter 18 Jahren) ohne die eigenen Eltern kommen, braucht Ihr das schriftliche Einverständnis der Eltern – das Elternformular.

Geklettert werden kann bei uns ab einer Mindestgröße von 120 cm im Miniparcours.

Der letzte Klettereinlass ist 2,5 Stunden vor Schließung der Anlage, sodass Ihr Eure vollen 2,5 Stunden Kletterzeit auch richtig ausnutzen könnt.

Wir wollen Euch nämlich alle vernünftig und sicher klettern lassen!

Euer AbenteuerPark Potsdam – Team

Osterferien vom 20. bis 30. April 2011

Von AbenteuerPark Potsdam am Dienstag, April 19, 2011

Endlich ist es soweit – ihr habt Schulferien und könnt jeden Tag zu uns klettern kommen.
Doch warum eigentlich? Wir bieten für unsere Ferienkinder Spaß pur an – Voraussetzung: das Wetter stimmt – und es passt! Ein herrliches Frühsommerwetter sorgt für gute Laune.
Ihr könnt jederzeit zu uns klettern kommen, auch wenn es nur ein wenig regnet, oder? Ist doch besser als zu Hause zu sitzen und Fern zu schauen…

Also kommt vorbei und powert euch aus, bevor die Schule wieder los geht.

Genießt die freie Zeit und das schöne Wetter.
Wir freuen uns auf euch!

Euer AbenteuerPark Potsdam-Team

Ausbildung neuer Ranger im AbenteuerPark vom 11. bis 14. April

Von AbenteuerPark Potsdam am Freitag, April 15, 2011

Die neuen Ranger hatten einige Herausforderungen. Die Ausbildung war anspruchsvoll, da sie so was zuvor noch nie gemacht haben. Dazu kam noch das Wetter: Regen und Wind erschwerte das Ganze noch mal um einiges. Doch die neuen Kollegen blieben standhaft und bewiesen Durchhaltevermögen. Insgesamt 7 zukünftige Ranger absolvierten die theoretische und praktische Prüfung am 14. April 2011.

Am Montag und am Mittwoch wurde primär die Theorie vermittelt. Mit einer informativen Power Point Präsentation und super Erklärungen wurden den Neulingen das notwendige Know-How, das für einen Ranger im AbenteuerPark Potsdam wichtig ist, beigebracht.

An den anderen beiden Tagen, am Dienstag und am Donnerstag, kam die Praxis dran. Einweisungen und Rettungen sowie auch das morgendliche Prüfen der jeweiligen Parcours stand auf der Tagesordnung.

Unsere neuen Mitarbeiter waren sehr diszipliniert und motiviert die Ausbildung bestmöglich abzuschließen.

Das ganze AbenteuerPark Potsdam Team gratuliert unseren frischgebackenen ParkRangern und freut sich auf eine tolle Zusammenarbeit und auf eine sonnige Saison!

Die Hasen können klettern! – Ostern 2011

Von AbenteuerPark Potsdam am Donnerstag, April 14, 2011

 

„Hei, juchei! Kommt herbei! Suchen wir das Osterei!
 Immerfort, hier und dort und an jedem Ort!
 Ist es noch so gut versteckt, endlich wird es doch entdeckt.
 Hier ein Ei! Dort ein Ei! Bald sinds zwei und drei.“
(aus: http://www.gratis-spruch.de/specials/ostern.php)

 

Am 24. und am 25. April diesen Jahres feiern wir Ostern. Doch es ist nicht irgendein Ostern – nein – es ist ein Ostern mit Kletterhasen.

Dieses Jahr wird’s anders: Wir starten eine kleine Herausforderung für Groß und Klein am Ostersonntag von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr. Verkleidet euch ein wenig als süßer, gemeiner, intelligenter, fauler oder simpler Osterhase und klettert mindestens 3 Parcours.

Die Hasen und Häsinnen, mit den einfallsreichsten Outfits, gewinnen einen Gutschein für den Kletterwald.

Also mitgemacht! Es lohnt sich!

Schlechtwetter

Von AbenteuerPark Potsdam am Mittwoch, April 13, 2011

HEUTE wegen Regens geschlossen !!

Oh nein, oh nein… Heute, Mittwoch, 08. Juni 2011, ist der AbenteuerPark Potsdam ab 10 Uhr wegen des schlechten Wetters geschlossen!

Aber morgen haben wir wieder offen!!! 🙂

Das Kinderhilfsprojekt „Die Arche“ war zu Besuch im AbenteuerPark Potsdam

Von AbenteuerPark Potsdam am Montag, April 11, 2011

Der AbenteuerPark Potsdam unterstützt sehr gern verschiedene Projekte für Kinder – diesmal war es das Kinderhilfsprojekt „Die Arche“. Der Kletterwald im AbenteuerPark zauberte den Kindern der Arche Potsdam am 08. April 2011 um 14 Uhr mit einer Spendenaktion ein Lächeln ins Gesicht. Den Kindern der Arche gehörte ein Nachmittag lang der Kletterwald. Sie konnten hoch oben in den Bäumen klettern, toben und hoffentlich ihre Sorgen vergessen. Aller Anfang war schwer. Etwas so Aufregendes haben die Kinder wohl selten erlebt, deswegen wurde gekreischt, gejubelt und getobt. Mehr als 40 Kinder von der Arche Potsdam kamen zu Besuch und kletterten wie die Wilden. Aus ein „Ich kann das nicht!“ und ein „Bei mir geht das nicht!“ wurde bald ein „Ich hab’s schon!“ und ein „Wann geht’s los?“.

Das Kinderprojekt „Die Arche“ in Berlin hilft Kinder in Armut. Auch in Potsdam wurde 2008 dieses Projekt zum Leben erweckt. Unterstützt von Günther Jauch und anderen Sponsoren gibt es nun in der Oskar-Meßter-Straße 2 in Potsdam Drewitz ein Refugium. Hier nehmen mittlerweile rund 160 Kinder, Schüler und Jugendliche das Angebot des warmen Essens an. Auch die Hilfe bei Hausaufgaben und Sport wird angeboten und bereits von 50 Schülern in Anspruch genommen. Ferienveranstaltungen und gemeinsame Reisen gehören zu den sozialen Programmpunkten dazu.

Kinderarmut – sie erschwert die Zukunft der Kinder! Zum Beispiel verringern schlechte Noten im Schulabschlusszeugnis die Chance auf einen guten Beruf. Ein Teufelskreis, der ohne Hilfe schwer unterbrochen werden kann. Deswegen – Unterstützen Sie mit! Es lohnt sich, denn ein Kind will träumen dürfen und eine Zukunft haben!

Nähere Details zur „Arche“ erhalten Sie unter: http://www.kinderprojekt-arche.de

NEG Award 2011 – Wir gratulieren den diesjährigen Siegern!

Von AbenteuerPark Potsdam am Freitag, April 8, 2011

NEG Website Award Berlin – Brandenburg 2011.  Gemäß der Tradition, dass der Vorjahressieger den Preis stiftet, hat der AbenteuerPark als Gewinner aus 2010  den diejährigen Siegern mit einem Gutschein für das ganze Team gratuliert!

Letztes Jahr, fast um die gleiche Zeit, wurden wir, der AbenteuerPark Potsdam, zum Gewinner des NEG Website Awards Berlin-Brandenburg 2010 gewählt. Unsere Homepage www.abenteuerpark.de wurde als die beste Internetpräsenz eines brandenburgischen Mittelständlers hoch gelobt. Neben rechtlichen Aspekten hatten wir in Punktum Design, Strukturierung und Programmierung die Nase vorn. Unsere Website ist fehlerfrei zu bedienen und gibt jedem Interessenten die erforderlichen Antworten auf deren Fragen.

Die Landespreisverleihung am 04. April 2011 war wieder ein Highlight. Viele Nominierte, wie fubo studio.de, Elisa’s Biowelt und wirkaufens.de waren vertreten. Der Gewinner in diesem Jahr für die Region Brandenburg ist fubostudio.de. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen alles Gute!

Näheres unter der NEG-Homepage: http://www.website-award.net/